AKTUELLES

AKTUELLES

Die verkaufsoffenen Sonntage in der Stadt Euskirchen wurden von der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in 2018 zum Teil beklagt.


Nach jetzigem Stand (15.10.2018) dürfen die Verkaufsstellen in Bereichen der Innenstadt (s. Karten) anlässlich des Simon-Juda-Marktes am 28. Oktober 2018 und anlässlich des Weihnachtsmarktes am 16. Dezember 2018 öffnen. 

Wir werden Sie an dieser Stelle über den aktuellen Sachstand informieren.  

  • Bereich Verkaufsoffener Sonntag 30.9.18

Verkaufsoffene Sonntage 2018

In 2018 finden anlässlich von verschiedenen Veranstaltungen Verkaufsoffene Sonntage in der Stadt Euskirchen statt. Die Geschäfte dürfen in bestimmten Bereichen des Stadtgebiets an diesen Tagen von 13 bis 18 Uhr öffnen.

 

In einer Sondersitzung des Rates der Stadt Euskirchen wurden die Gebietsabgrenzungen für die verkaufsoffenen Sonntag am 30.09.2018 anlässlich des Knollenfestes und am 28.10.2018 anlässlich des Simon-Juda-Marktes geändert. Die Gebietsabgrenzungen sind den Karten zu entnehmen.

Der für den 16.12.2018 festgesetzte verkaufsoffene Sonntag anlässlich des Weihnachtsmarktes wird in der Ratssitzung am 4.10.2018 erörtert und auch hier wird vermutlich das Gebiet angepasst.

 

Dies sind die Termine der verkaufsoffenen Sonntage 2018 (Stand 5.9.2018):

 

Sonntag, 29. April 2018, im gesamten Stadtgebiet, anlässlich des Euskirchener Stadtfestes

 

Sonntag, 16. September 2018, im Bereich des EURO-Parks Ost und West, anlässlich des Euro-Park-Festes

 

Sonntag, 30. September 2018, im Bereich der Innenstadt (s. Karte 1), anlässlich des Euskirchener Knollenfestes

 

Sonntag, 28. Oktober 2018, im Bereich der Innenstadt (s. Karte 2), anlässlich des Simon-Juda-Marktes

 

Sonntag, 16. Dezember 2018, im gesamten Stadtgebiet, anlässlich des Euskirchener Weihnachtsmarktes

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter www.euskirchen.de.

  • Gebietsabgrenzung Verkaufsoffener Sonntag