Antik- und Raritätenmarkt

 

Immer an Fronleichnam findet der beliebte Eifler Raritätenmarkt statt, von Antiquitäten, über Scheunenfund der Eifler Bauernhöfe bis zu Raritäten im Industriedesign - Altes & Gebrauchtes!

 

1 x im Jahr, immer an Fronleichnam, treffen sich Sammler und Liebhaber aus ganz Deutschland und den Nachbarländern auf dem „Krewelshof“ Mechernich, in der wunderschönen Eifel, um ihre Raritäten und Kuriositäten feil zu bieten. Angeboten werden u.a. nur originale, alte Reklameschilder aus Emaille, Blech, Glas und Pappe, Werbefiguren, Leuchtreklamen, Waren- und Spielautomaten sowie altes Spielzeug. Außerdem Kleinmöbel und Lampen aus der Zeit des Jugendstils, Art Deco und aus den 50er - 70er Jahren sowie im Industriedesign. Darüber hinaus "Edeltrödel" und Kuriositäten aus alten Arztpraxen, Fahrschulen, Tankstellen, Apotheken, Tante-Emma-Läden und vom Bauernhof.